Lesen Sie weiter

Bulgarien, Ellwangen und der Heilige Methodius

Die Methodiustage in Ellwangen nahmen im Jahr 1970 ihren Auftakt; der damalige Oberbürgermeister Karl Wöhr hat die Tradition begonnen. An diesem Tag wird der Verurteilung Methodius’ vor rund 1100 Jahren in Regensburg gedacht.Das „Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut“ knüpft an die Arbeit der beiden gemischten Kommissionen Baden-Württemberg-Bulgarien
  • 598 Leser

70 % noch nicht gelesen!