Lesen Sie weiter

Drehorgel-Benefiz-Konzert

Drehorgeln gehören zur Gattung der mechanischen Instrumente. Die Ventile der Pfeifen werden durch die auf einer Melodiewalze angebrachten Stifte geöffnet. Durch eine mit der Hand gedrehte Kurbel wird die Walze in Umdrehung gesetzt, dabei wird auch der Wind erzeugt. An Stelle der Stiftwalze werden auch Lochstreifen verwendet, die pneumatisch die Ventile
  • 301 Leser

52 % noch nicht gelesen!