Lesen Sie weiter

Weniger Fichten

Blick auf die Forstwirtschaftsjahre 2011 und 2012
In „sehr guten Händen aufgehoben“, weiß Bürgermeister Günter Ensle den 22,6 Hektar großen Gemeindewald. Forst-Außenstellenleiter Manfred Maier hatte Grund zur Freude: 2011 sei endlich wieder ein „ normales, gutes Jahr“ gewesen, berichteten er und Revierleiter Jörg Vetter im Gemeinderat.
  • 509 Leser

81 % noch nicht gelesen!