Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Hexen werden eingesperrtDen Abschluss der närrischen Tage in Untergröningen bildet ein Trauerzug, der sich am Faschingsdienstag nachts um 22 Uhr in der Kolonie beim „Fenschderle“ aufstellt. Mit Fackeln und Laternen ausgerüstet und unter Begleitung der Mondschtupfler Gugga aus Heubach geht es dann den Berg zum Schloss hinab. Dort werden
  • 340 Leser

76 % noch nicht gelesen!