Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Unterführung komplett gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Fußgängerunterführung zwischen dem Bahnhof und der Uferstraße/Stadtgarten muss ab Mittwoch, 29. Februar, endgültig gesperrt werden. Fußgänger, die vom Bahnhof Richtung Innenstadt gehen wollen, müssen den Gehweg über die neue Remsbrücke Richtung Ledergasse oder den Fehrlesteg benützen. Von der Uferstraße oder vom Stadtgarten
  • 494 Leser