Lesen Sie weiter

Der letzte Rest der Unterführung

Viel ist nicht mehr übrig von der Fußgängerunterführung, die bisher zum Bahnhof führte. Auch sie, die immer wieder wegen vieler Graffiti und der furchteinflößenden Atmosphäre im Gespräch war, wird im Zuge des Stadtumbaus abgerissen. An dieser Stelle wird bei der Erweiterung des Stadtgartens ein neuer Steg gebaut. Bis dahin können Fußgänger, die in Richtung
  • 5
  • 589 Leser

17 % noch nicht gelesen!