Israel-Tag am Freitag in Aalen

Aalen. Die AAC, die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen, lädt am Freitag, 11. Mai, zum Israel-Tag in Aalen ein. In rund 50 europäischen Städten wird in dieser Woche an die Proklamation des Staates Israel am 14. Mai 1948 erinnert.Somit gibt es ein volles Programm dazu: Am Infostand sind in der Fußgängerzone vor dem Urweltmuseum ab 15 Uhr Gespräche möglich und wissenswerte Broschüren über Israel erhältlich.Ab 18.30 Uhr geht es im Gemeindehaus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde, Oesterleinstr. 16 (gegenüber Bauhof) weiter mit einem Israel-Bazar mit verschieden Verkaufsständen. Man kann frisch zubereiteten Falaffel kosten und typisch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: