Lesen Sie weiter

Sozialarbeit an der Schule

Gemeinderäte stimmten zu
Mit dem neuen Schuljahr will die Gemeindeverwaltung an der Karl-Stirner-Schule mit der Schulsozialarbeit starten. Eine halbe Stelle soll hier geschaffen werden, die ein Drittel vom Land, ein Drittel vom Schulträger und ein Drittel vom Ostalbkreis finanziert wird. Die Zuschüsse müssen noch bewilligt werden.
  • 630 Leser

73 % noch nicht gelesen!