Lesen Sie weiter

36-Jähriger stirbt auf der B 29

Unfall nach Überholvorgang trotz Verbots – Verursacher kommt ums Leben – 28-Jähriger leicht verletzt
Ein 36-jähriger Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd ist am Montagfrüh bei einem schweren Unfall auf der B 29 auf Höhe Zimmern gestorben. Er hatte nach Polizeiangaben trotz Verbots überholt und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen. Dessen 28-jähriger Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus.
  • 5
  • 10749 Leser

90 % noch nicht gelesen!