Lesen Sie weiter

Regional, saisonal – und finster

Sommerserie Essen im Mittelalter (1): Was man weiß übers Kochen im 6. bis 15. Jahrhundert
„So finster, wie immer getan wird, war das Mittelalter gar nicht – zumindest, wenn es ums Essen ging“, ist Starkoch Vincent Klink überzeugt. „Die konnten schon raffiniert kochen“, erzählt er etwa von Suppen, die mit Ei abgebunden wurden. Trotzdem war zwischen dem 6. und dem 15. Jahrhundert in Europa in Sachen Essen vieles
  • 5
  • 384 Leser

90 % noch nicht gelesen!