An den Brücken wird der Stadtumbau sichtbar

Bei den Brücken macht der Gmünder Stadtumbau in diesen Tagen sichtbar Fortschritte. Vergangene Woche wurden die Stege des goldenen und des silbernen Bandes über die Rems gelegt (wir berichteten). Heute Mittwoch, wird die Stahlkonstruktion, die dafür aus Italien antransportiert wird, für die neue Josenbrücke am Westende der Ledergasse eingebaut. Voraussichtlich noch in dieser Woche beginnen die Arbeiter damit, den neuen Kroatensteg (im Bild) zu betonieren, der das Ende der Bocksgasse mit dem neuen Platz vor der Kreissparkasse verbinden wird. Bis Jahresende und damit im Zeitplan soll auch der Schillersteg fertig sein, sagt Bauingenieurin Eva
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel