Lesen Sie weiter

Maier sieht auch Vorteile

Der SPD-Landtagsabgeordnete im Gespräch mit der GT-Redaktion
Die Polizeireform nimmt Schwäbisch Gmünd die Kriminalaußenstelle, schafft hier jedoch den Kriminaldauerdienst und belässt die Rauschgiftermittlungsgruppe. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier sieht darin nicht nur Nachteile, auch wenn der Praxistest für die neue Struktur noch fehlt.
  • 3
  • 617 Leser

87 % noch nicht gelesen!