Das „Schillerstegle“ der Verwaltung

„Seit Jahren beobachten wir als Nachbarn die schlecht terminierten ‘Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen’ im und um den Josefsbach. Wir versäumten auch nicht, besonders originell gelungene Arbeitsvorgänge fotografisch festzuhalten.Eifrig waren die Baumaschinen damit beschäftigt im Bereich der Straße und des Gehweges, vor allem aber in der Bachsohle – mehrmals hintereinander und oft an fast derselben Stelle – Löcher und Gräben auf und wieder zuzumachen. Dem Beobachter kam dabei der Gedanke, dass den beauftragten Unternehmern wohl inzwischen ihre Aktenschränke bereits geborsten sein müssen, ob der Fülle der inzwischen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel