Lesen Sie weiter

Kleines Tier, große Wirkung

Der Biber breitet sich aus – zum Leidwesen mancher Waldbauern, zur Freude der Naturschützer
Der Biber breitet sich aus – unaufhaltsam. Für die Natur ein Segen, für viele Waldbauern ein Ärgernis. Der Staat sollte sie mit ihrem Schaden nicht alleine lassen, findet Andreas Jakob, Forstrevierleiter und ehrenamtlicher Biberberater aus Ellenberg.
  • 975 Leser

95 % noch nicht gelesen!