Lesen Sie weiter

Stimmen zum Spiel

Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Bis zum Tor haben wir nichts zugelassen, die Hertha ist daran beinahe verzweifelt. Es ist dann natürlich blöd, wenn wir durch eine Standardsituation so ein Tor bekommen. Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen.“Maik Franz, Hertha-Innenverteidiger: „Die Aalener sind auf 40 Meter mit elf Mann gestanden.
  • 559 Leser

80 % noch nicht gelesen!