Pommes in Flammen

Heubach. Am Freitagmittag, gegen 13.50 Uhr, wollte ein 16-jähriges Mädchen in einer Küche im Kirchplatz Pommes für sich zubereiten. Dabei stellte sie einen Topf mit Öl auf den Küchenherd und erhitzte diesen. Nachdem sie sich wenig später in ihr Zimmer begab, vergass sie den Topf auf dem Herd. Erst als sie einen seltsamen Geruch wahrnahm, kehrte sie in die Küche zurück. Dort sah sie einen hellen Feuerschein. Daraufhin verständigte sie die Feuerwehr und verließ mit ihren Geschwistern die Wohnung. Durch die Freiwillige Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Dennoch entstand

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: