Lesen Sie weiter

Gegen fixe Summe

Kritik an Vorgehensweise bei Konferenzzentrum
Wie diese Zeitung bereits aktuell berichtet hat, wird sich die Stadt Oberkochen mit einer Investitionssumme von 2,5 Millionen Euro am Bau des Konferenz- und Veranstaltungszentrums Ostalb der Firma Carl Zeiss AG beteiligen. Bündnis 90/Die Grünen sind mit der Vorgehensweise nicht einverstanden.
  • 2
  • 743 Leser

84 % noch nicht gelesen!