Lesen Sie weiter

„Gustl“sollte zu Salami werden

Schriftstellerin Gaby Hauptmann rettet Hengstfohlen – Gustls neue Heimat ist Wasseralfingen
Um ein Haar – und aus dem netten Norikerfohlen „Gustl“ wäre Pferdesalami geworden. Aber die Schriftstellerin Gaby Hauptmann hat ihn gerettet. Heute ist Gustl ein fast dreijähriger Wallach, und wenn alles klappt, hat er mit Salami nichts mehr zu schaffen. Auf ihn wartet eine Ausbildung zum Therapiepferd. In der Reitanlage „Stadtmühle“

93 % noch nicht gelesen!