Lesen Sie weiter

Streichhoffeld größer

Die Ausbauplanung kostet 420 000 Euro
Der Gemeinderat hat die geplante Erschließung des zweiten Bauabschnitts im Industriegebiet „Streichhoffeld“ mit der Planung des Ingenieurbüros Stadtlandingenieure gebilligt.
  • 609 Leser

90 % noch nicht gelesen!