Lesen Sie weiter

Die Geschichte des Baustahl-Geländes

Einst stand das Baustahlgelände unter Dampf. Das Reichsbahn-Ausbesserungswerk Aalen hat bis zu 300 Beschäftigte gezählt. Sie haben um 1920 die Siedlungsentwicklung im Hirschbach geprägt, wie der frühere Leiter des Stadtmessungsamts Philipp Maier beim Tag des Denkmals 2011 rund 40 Interessierten erläutert hat. Bomben haben im April 1945 wesentliche
  • 1
  • 605 Leser

57 % noch nicht gelesen!