Lesen Sie weiter

Max Wolf löst die Fahrkarte

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften U20: Wolf und Breymaier qualifizieren sich für die Deutschen
Mit jeweils fünf Titeln waren Gastgeber SSV Ulm 1846 und die LG Staufen die erfolgreichsten Vereine bei den Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U20. Max Wolf (60 m Hürden und Weitsprung) sowie Robin Breymaier (Weitsprung) qualifizierten sich dabei für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften.
  • 200 Leser

92 % noch nicht gelesen!