Lesen Sie weiter

Nicht nur Ramos und Ronny

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Samstag um 13 Uhr Hertha BSC Berlin
Auf den Tabellenführer folgt der Zweitplatzierte. Wenn am Samstag Hertha BSC Berlin in der Scholz-Arena aufläuft, will der VfR Aalen der nächsten Spitzenmannschaft ein Bein stellen. Trainer Ralph Hasenhüttl kündigt dazu Veränderungen an. Und vor heimischem Publikum eine aktivere Spielweise, ohne „ins offene Messer zu rennen“. Anpfiff: 13
  • 4
  • 1549 Leser

91 % noch nicht gelesen!