Lesen Sie weiter

„Freiwillig verlässt keiner seine Heimat“

Jusos besichtigen die Unterkunft für Asylsuchende auf dem Hardt und appellieren an Solidarität
Zur Besichtigung der Unterkunft für Asylsuchende auf dem Hardt hatten die Jusos Schwäbisch Gmünd eingeladen, um sich einen Überblick über die dortige Situation zu verschaffen. Dort erfuhren sie, dass die Forderungen der Asylanten umgesetzt werden sollen und im Zeitplan seien.
  • 1
  • 260 Leser

89 % noch nicht gelesen!