Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

6,5 Prozent mehr Lohn gefordert

Warnstreik der Beschäftigten des Landes an der Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft
Beschäftigte an der Aalener Hochschule haben am Mittwoch für zwei Stunden die Arbeit niedergelegt. „Befristete Arbeitsverhältnisse, geringe Lohnzuwächse und nun soll es den Beschäftigten des Landes auch noch an den Urlaubsanspruch gehen. Dagegen wehren wir uns“, begründet die Ulmer Verdi-Gewerkschaftssekretärin Elisabeth Mehrlich
  • 1024 Leser