Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Räte beschließen Baldungkreisel

13 Gegenstimmen und eine Enthaltung – Verkehrsfluss und Stadtbild entscheidende Argumente
Die Baldungkreuzung wird zum Baldungkreisel. Dies beschlossen Gmünds Stadträte am Mittwoch – bei 13 Gegenstimmen und einer Enthaltung. Ausschlaggebend war, dass der Verkehr mit dem Kreisel auf der Remsstraße besser fließen und ein Kreisel mehr Gestaltungsmöglichkeiten am östlichen Stadteingang bieten soll.
  • 4
  • 635 Leser