Lesen Sie weiter

Gegen Menschenfeinde

Auftakt zur Gmünder Geschichtswerkstatt – „Erinnern schafft Wissen“
„Döner-Morde“: Schon der Sprachgebrauch im Umgang mit den zehn Morden der rechtsradikalen NSU ist für Professor Dr. Aleida Assmann eine Rassismus-Variante nach altem Muster. Zum Auftakt der Gmünder Geschichtswerkstatt plädiert die Konstanzer Kulturwissenschaftlerin für die enge Verknüpfung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
  • 4
  • 344 Leser

88 % noch nicht gelesen!