Lesen Sie weiter

SPD

 Gmünd Wirtschaftsbeauftragter soll regelmäßig, mindestens halbjährlich, im Gemeinderat berichten. Die Kosten für die Straßenbeleuchtung werden 2013 auf 750 000 Euro gedeckelt und danach jährlich um zehn Prozent reduziert. Dem Wirtschaftsbeirat soll ein Vertreter des DGB angehören. Die Stadt soll bestehende Baulücken in Gewerbegrundstücken
  • 1
  • 413 Leser

47 % noch nicht gelesen!