Lesen Sie weiter

Ein Zeuge christlicher Hoffnung

Weihbischof Bernhard Rieger in feierlicher Zeremonie in Wißgoldingen beigesetzt
In Wißgoldingen ist er 1922 geboren. In der Kriegsgefangenschaft begegnete er dem späteren Papst Johannes XXIII..Viele weitere Berufsstationen folgten, ehe Bernhard Rieger 1984 zum Weihbischof ernannt wurde. Jetzt hat sich sein Lebenskreis geschlossen. Der beliebte Seelsorger wurde unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in seinem Heimatort beigesetzt.
  • 326 Leser

86 % noch nicht gelesen!