GUTEN MORGEN

Kante und Fichte

Warum sie nach ihm, Klaus Maier, benannt wurde, die „Maier-Kante“ in Heubach? Es hat nichts mit dem immer auf Kante genähten Heubacher Haushalt zu tun. Auch haben sich an der Stelle weder er noch andere die Kante gegeben, zumindest ist dies nicht überliefert. Die Maier-Kante heißt Maier-Kante, weil es den damaligen Heubacher Bürgermeister an dem dort beginnenden schroffen Gefällstück dermaßen jenseitsmäßig mit dem Mountaibike auf die Gosche gehaut hat, dass mehrerlei geschah: Rad kaputt, Knochen zerbröselt, Maier künftig nur noch auf dem Rennrad statt auf dem Mountainbike unterwegs. Und das Schild ward aufgestellt, das an
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: