Lesen Sie weiter

Brand: Schwierige Ermittlungen

Schwäbisch Gmünd. Auch am Tag nach dem Großbrand im Wachthaus hatten die Ermittler der Gmünder Kripo noch keine konkreten Hinweise auf die Ursache. Das sagte Kripo-Chef Hermann Staudenmaier am Dienstag auf Anfrage. Bislang gebe es keine Hinweise auf Brandstiftung, auch ein elektrischer Defekt scheide als Ursache „eher“ aus. Die notwendige
  • 859 Leser

45 % noch nicht gelesen!