Lesen Sie weiter

War es fahrlässige Brandstiftung?

Aalen-Wasseralfingen. Die Kriminalpolizei ist bei der Ermittlung der Ursache des Wohnhausbrands in der Nacht zu Mittwoch einen Schritt weiter: Die Brandermittler der Kripo schließen eine Auslösung des Brandes durch die Hauselektrik aus. Ebenso scheiden andere technische Ursachen wie defekte oder überhitzte Geräte aus, schreibt die Polizei in ihrem
  • 5
  • 1834 Leser

22 % noch nicht gelesen!