Lobo unterhält beim Forschungstag

Mit einer Vorlaufzeit von nur 40 Stunden stellte die Aalener Lobo electronic GmbH eine individuelle Laserperformance zur Eröffnung des Forschungstags des Landes Baden-Württemberg in der Liederhalle in Stuttgart auf die Beine. Bei der Einstimmung auf Forschungsthemen dimmte langsam das Saallicht herunter. Plötzlich zuckten Laserblitze über die Köpfe der Teilnehmer hinweg, es erschienen aufwändige Logoanimationen auf einer rund 100 Quadratmeter großen Leinwand, überlagert von schillernden räumlichen Figuren, die über den Köpfen der Gäste den Raum durchziehen. Aufgrund der Kurzfristigkeit des Auftrags hatte das branchenweit am meisten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: