Zu schnell überholt – überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten kam es am Mittwoch, gegen 20.29 Uhr, auf der L 1075, zwischen Schwäbisch Gmünd und Straßdorf. Ein 26 jähriger Golf-Fahrer befuhr die L1075 in Richtung Straßdorf. Dabei überholte er zunächst zwei Autos und kam danach beim Widereinscheren nach rechts von der Fahrbahn ab. Als Ursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Das Auto des 26-Jährigen überschlug sich an der Böschung der Straße. Hierbei wurde der Fahrer leicht verletzt. Während des Unfallgeschehens wurde ein ordnungsgemäß entgegen kommendes Auto gefährdet. Die L 1075 war während der Unfallaufnahme
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: