Lesen Sie weiter

Wie viel Schutz braucht der Kern?

Aktuelle Fortschreibung des „Acocella-Gutachtens“ von 2005 geht „Freien“ nicht weit genug
Seit 2005 werden – vereinfacht gesagt – bestimmte Geschäfte im Ellwanger Stadtkern vor direkter Konkurrenz in den angrenzenden Stadtbereichen geschützt. Damit soll Leerständen und damit einer möglichen Verödung vorgebeugt werden. Wie weit dieser Schutz gehen muss, ist aber durchaus umstritten. Das Thema kam am Donnerstagabend im Ellwanger
  • 4
  • 1148 Leser

88 % noch nicht gelesen!