Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Wegen SekundenschlafSchwäbisch Gmünd-Lindach. Eine 54-jährige Autofahrerin verursachte am Donnerstag kurz vor 1 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro, als sie die Täferroter Straße befuhr und dort, eigenen Angaben zufolge, kurz einschlief. Ihr Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab. Als sie wieder erwachte, stand ihr Fahrzeug im Vorgarten eines Wohnhauses.
  • 5
  • 656 Leser

87 % noch nicht gelesen!