Lesen Sie weiter

Der Hobel fürs Grobe und Feine

Noch bis Sonntag ist Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt – Maimarkt weicht der Gartenschau
Wer sehnt sich nicht danach, dass sie so leicht von der Hand geht, die Küchenarbeit? Dass die Blockschokolade so fein und die Kartoffelrädchen so salatparat geraspelt sind? Sicher ist er deshalb der Klassiker aller Krämermärkte: der Küchenhobel. In Gmünd ein „Gigant“, den Werner Burgmeier am Stand direkt vor der „Grünen Brezel“

89 % noch nicht gelesen!