Lesen Sie weiter

IHK: Althammer rügt Horlacher

Gewinn 2012 wird für Neubau des IHK-Bildungszentrums verwendet
Die Mitglieder der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg haben auf einer Sitzung am Dienstag Präsident Helmut Althammer und Hauptgeschäftsführer Klaus Moser für 2013 entlastet und für das kommende Jahr eine Reduzierung des Beitrags beschlossen. Der Umlagesatz wird von 0,17 auf 0,15 Prozent des Gewerbeertrages gesenkt.

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel