Lesen Sie weiter

Militärische Tradition geht zu Ende

Mit dem Auflösungsappell verabschieden sich die letzten Soldaten der Bundeswehr in einem offiziellen Akt von Ellwangen
Am Donnerstag pünktlich um 18.30 Uhr beginnt in der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen der Auflösungsappell des Transportbataillon 465. Es ist der letzte Akt in einer langen Geschichte militärischer Tradition. Die Soldaten in Uniform werden aus dem Stadtbild verschwinden, auch wenn der Bundeswehrstandort Ellwangen mit dem Sprachenzentrum Süd weiter besteht.
  • 467 Leser

93 % noch nicht gelesen!