Lesen Sie weiter

„Gmünder Signal ans Remstal“

Schwäbisch Gmünd. Als grundsätzliches Signal der größten Stadt ans Remstal wertete OB Richard Arnold die Zustimmung des Gemeinderats zur interkommunalen Gartenschau 2019, an der sich 16 Remstal-Anlieger beteiligen werden. Zuvor hatte FW/FDP-Fraktionsvorsitzender Ullrich Dombrowski mehr Klarheit über die Kosten verlangt. Seine Fraktion stimmte
  • 551 Leser

64 % noch nicht gelesen!