Lesen Sie weiter

HANDBALL / Verbandsliga - Sorgen nach der 31:32-Pleite des TSB in Heiningen: Rieg und Hieber verletzt

Schwächephase kostet zwei Zähler

Der TSB Gmünd hatte Heiningen eigentlich schon aus dem Meisterschaftsrennen geworfen. Doch wie schon gegen Biberach haben sich die Verbandsligisten wieder die Butter vom Brot nehmen lassen. Dabei ist nicht nur das 31:32 ärgerlich: Armin Rieg und Michael Hieber sind verletzt.

93 % noch nicht gelesen!