Lesen Sie weiter

Mit 40 wieder zurück in den Ring

Leichtathletik: Mit 20 holt sie Bronze bei der Junioren-WM, nun greift Sabine Haenschke wieder zu Kugel und Diskus
„Es war eine gefühlte Goldmedaille“, sagt Sabine Haenschke heute. Vor über 21 Jahren gewann die LG-Staufen-Athletin WM-Bronze bei den Junioren im Diskuswurf. Vor ihr zwei Chinesinnen, die mehr Ähnlichkeit mit Männern denn mit Frauen hatten. Die Dopingpraxis in ihrer Sportart war einer der Gründe für ein frühes Karriereende. Jetzt, mit über
  • 5
  • 1020 Leser

96 % noch nicht gelesen!