Lesen Sie weiter

Von „Experten“ und „Lernprofis“

Wie das Konzept „Individuelles Lernen“ an der Mittelhofschule den Schulalltag verändert hat
Mit herkömmlichen Unterrichtsformen wird man den Schülern mit ihren unterschiedlichen Begabungen nicht mehr gerecht. Zu unterschiedlich sind die Fähigkeiten der Fünftklässler nach dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung. An der Mittelhofschule, die seit 2013 Gemeinschaftsschule ist, hat Schulleiter Hans-Dieter Visser schon seit längerem
  • 1197 Leser

92 % noch nicht gelesen!