Lesen Sie weiter

Über das Warum eines Amoklaufes

„In neunzehn Minuten kann man den Rasen vor dem Haus mähen, sich die Haare färben, Brötchen backen, sich vom Zahnarzt eine Füllung machen lassen oder die Wäsche für eine fünfköpfige Familie zusammenlegen.“ So beginnt Jodi Picoults Roman „Neunzehn Minuten“, den die fünf Mädchen der Formation „Drama-Club“
  • 1057 Leser

64 % noch nicht gelesen!