Lesen Sie weiter

Literarische Stunden

Am Samstag, 22. März, um 15.30 Uhr liest Ursula Großmann aus ihrem Roman „Am Ende das Nichts“. Das Erstlingswerk der Alfdorfer Autorin, ein fesselnd-psychologischer Thriller, zieht den Leser langsam, aber unweigerlich in einen packenden Strudel aus Intrigen und Gefahren – nie greifbar, nie vorhersehbar, schlummernd unter der Oberfläche
  • 1520 Leser

45 % noch nicht gelesen!