Lesen Sie weiter

Vier Personen ins Krankenhaus

Wie die Polizei berichtete, wurden in der Kegelbahn einer Gaststätte eines Gschwender Teilorts zwei Heizstrahler mit Gas betrieben, die nach dem Typenschild nur im Freien oder gut belüfteten Räumen verwendet werden dürfen. Die Polizei vermutet, dass durch ungenügende Belüftung der Sauerstoff im Raum nicht ausreichte. So kam es am Samstagabend
  • 168 Leser

40 % noch nicht gelesen!