Lesen Sie weiter

Auf Dachvorsprung verzichten?

Stärkerer Unterbau für das Kiesdach an der Begegnungsstätte Neuler treibt Kosten in die Höhe
Vor der jüngsten Gemeinderatssitzung war ein Ortstermin auf der Baustelle der Begegnungsstätte im Keuperweg 3 anberaumt. Der Grund: Der geplante Dachvorsprung erfordert einen deutlich massiveren Unterbau und verursacht dadurch Mehrkosten. Bauleiter Harald Kovacs von Büro Isin Architekten erläuterte das Problem.
  • 610 Leser

88 % noch nicht gelesen!