Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Walpurgisnacht und 1.-Mai-Fest

Die Untergröninger Schlosshexen schweben an diesem Mittwoch, 30. April, bei der Hähnles Hütte auf dem Stein mit ihren Besen ein, um die bösen Geister mit ihrem Tanz ums Hexenfeuer zu „vertreiben“. Beginn der Feier ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Entzünden des Hexenfeuers und der Hexentanz starten bei Anbruch der Dunkelheit
  • 122 Leser

48 % noch nicht gelesen!