Lesen Sie weiter

Eines eint die acht doch sehr unterschiedlichen Künstler, deren Arbeiten unter dem Titel „Peking-Freunde“ beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus zu sehen sind: Sie alle haben in ihren Arbeiten die Poesie, aber auch Aspekte der Politik des Landes einfließen lassen. So pulsierend wie das Reich der Mitte zeigt sich auch die Ausstellung mit Videoinstallationen,
  • 344 Leser

52 % noch nicht gelesen!