Lesen Sie weiter

Unter dem Ausstellungstitel „Farbfelder” zeigt Anneliese Grünfelder noch bis zum 18. Mai ihre Bilder in den Räumlichkeiten des Schwäbisch Gmünder Königsturms. Grünfelders Malerei umfasst Experimente mit unterschiedlichen Materialien wie Pappe, Sand und Baumrinden. Die dadurch entstehenden Flächen und Formen erinnern dabei an die Tradition des abstrakten
  • 3209 Leser

37 % noch nicht gelesen!