Lesen Sie weiter

Fernverkehr und Geleitrecht

Vortrag von Manfred Akermann „Fernverkehr und Geleitrecht im späten Mittelalter: Das Filstalpanorama von 1534“. Im Jahre 1533 entbrannte ein erbitterter Streit zwischen der Freien Reichsstadt Ulm und dem Herzogtum Württemberg um die Geleitrechte im Filstal. Das Geleit, ein gegen Gebühr gewährter Schutz für Reisende und Kaufleute, war ein
  • 447 Leser

51 % noch nicht gelesen!